Russische Militaermuskete der Garde M1852 Krimkrieg

Russische MilitÀrmuskete M1852 der Garde aus dem Krimkrieg,

GesamtlĂ€nge 133cm, LauflĂ€nge 93,7cn, Kal. Ca.17,5mm. Schloßplatte signiert mit Hersteller C.O.3. und 1853. Lauf auch mit Jahreszahl 1853. Alle BeschlĂ€ge mit C.K. unter Krone. Dazu noch ein Pfeil. Guter Abnahmestempel auf dem Kolben. Der Schaft ist aus gebeitzter Birke. Das Laufinnere ist blank. Die VerarbeitungsqualitĂ€t der Muskete ist wesentlich besser wie bei den "normalen" mit poliertem Schloßinnen und Scholßaußenteilen, ebenso der Abzug. Es ist ein Gardegewehr! Ich habe diese Muskete im ungereinigten orig. Zusten bekommen und bei dieser legitlich die Metallteile abgewaschen und von altem Fett und Patina befreit. Sonst nichts! Siehe Fotos.

Russische Gewehre aus dem Krimkrieg sind selten aber dieses im ungeschossenem orig. Zustand der Garde wohl einmalig!

Frei ab 18. Jahren!

Preis: € 12500,-

Bilder zu: Russische Militaermuskete der Garde M1852 Krimkrieg

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Historische Vorderlader / Langwaffen