K98a Radom Polen Wz 98

KBK Wz.1898 Radom Polen,

Kal. 8x57is, nicht nrgl., scharfkantiges blankes ungereinigtes Laufinnere. Ser. Nr. 117881  Der Karabiner hat einen Nachbeschuß. Das Schloß ist aus polnischer Fertigung, hat keine deutschen, preußischen Abnahmestempel. Der Schaft ist auch aus polnischer Fertigung.

Dieses Gewehr wurde aus Beuteteilen und polnischen Neuteilen in Polen nach dem WK1 zusammengesetzt.

Der abgebildete Riemen ist nicht im Preis enthalten und kostet 60.- Euro.

Selten!

EWB pflichtig!

Preis: € 900,-

Bilder zu: K98a Radom Polen Wz 98

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Langwaffen