Zuendnadelinfantriegewehr 1841 erste Ausfuehrung, N.D. Soemmerda 1847-1854

Z├╝ndnadelgewehr Mod. 1841 1-ste Ausf├╝hrung!

Hersteller ND Soemmerda (Nikolas Dreyse). Nummerngleich in allen Teilen. Baujahr 1847 Ausgabe 1854 Nummerngleich. Die Produktion begann erst 1842 und es wurden in diesem Jahr nur 8000 St├╝ck gefertigt. Das Visier hat noch die erste Ausf├╝hrung mit der Lochbohrung, der Abzugsb├╝gel ist eingerollt. Der Lauf wurde in der Dienstzeit wie die meisten getauscht und hat die Ser. Nr. der Waffe unter dem Holz gestempelt. Das Gewehr verf├╝gt ├╝ber alle Stempelungen und Abnahmen. Der Schaft hat noch deutlich alle Abnahmen und in alter Zeit geschlossene Wurml├Âcher! Truppenstempel 3.G.l.2.181. (3.Gardelandwehrregiment zu Fu├č Standort Berlin.) Laufinnere scharfkantig und stellenweise leicht rauh, narbig. Mechanik einwandfrei. Durch sorgf├Ąltige Reinigung gut zu verbessern wer es sch├Âner mag.

Sehr seltenes gutes erstes Modell mit dem ersten Baumuster, das von 1864 -1871 dabei gewesen sein kann. Langer Truppengebrauch!

EWB frei!

Preis: € 3800,-

Bilder zu: Zuendnadelinfantriegewehr 1841 erste Ausfuehrung, N.D. Soemmerda 1847-1854

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Historische Z├╝ndnadelwaffen