Gewehr 98 1917-1920 Reichswehr

Gewehr 98 1917-1920 Reichswehr ,

Hersteller staatliche Waffenfabrik in Erfurt 1917. Kal.8x57is, Ser.Nr.4935, nicht nummerngleich, Scharfkantiges und nur leicht mattes Laufinnere. Übernahme in die Reichswehr belegt der Stempel 1920 auf dem HĂŒlsenkopf und UmĂ€nderung auf das Spitzkugelvisier in den 30-er Jahren. Seltenes umgeĂ€ndertes Gewehr 98 das dadurch Verwendung im 2-ten Weltkrieg fand! Selten!  NachbrĂŒniert sehr gut erhaltener Schaft.

Durch nachbeschuß auch von SportschĂŒtzen und JĂ€gern erwerbbar!

EWB pflichtig!

Preis: € 400,-

Bilder zu: Gewehr 98 1917-1920 Reichswehr

Weitere interessante Artikel: Waffen zum Gebrauch - Historische MilitĂ€rgewehre zum schießen