Kavalleriepistole Man 16, transformiert auf Perkussion (18147)

Kavalleriepistole Mle 1822. Geänderte Man 16 auf Perkussion! (Kommisionsnummer 18147)

Belgische Fertigung Ser.Nr. 486. Kaliber 17,6mm, Gesamtl√§nge ca.350mm, Laufl√§nge ca. 20cm, Kaliber 17,6mm. Gezogenes Laufinnere. Das Schlo√ü ist tief und deutlich gestempelt mit P35 im Oval (nach der √Ąnderung geschlagen). 1834 als Jahreszahl auf der linken Seite des Pulversackes. Stempelung Nr.486 auf der Laufunterseite und auf der Schlo√üinnenseite. Diverse Inspektorenabnahmen. Das glatte Laufinnere ist leicht schmutzig und reinigungsbed√ľrftig! Strammes Schlo√ü mit 2 Rasten. Ungereinigt mit viel Patina!

Gute sammelw√ľrdige in Belgien gefertigte Kavalleriepistole.

Frei ab 18.Jahren!

Preis: € 580,-

Bilder zu: Kavalleriepistole Man 16, transformiert auf Perkussion (18147)

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Historische Vorderlader / Kurzwaffen