Russische Winchester Mod. 1895

Russische Winchester Mod. 1895,

Muskete, Kal. 7,62x54R, Ser.Nr. 349699, scharfkantiges fast blankes Laufinnere. Guter feste und stramme Mechanik. Russische Milit├Ąrabnahmen anf den System und auf dem Kolben. Dem Alter entsprechend sehr guter orig. Zustand! Orig. Br├╝niert. Eine der wenig ├╝brig gebliebenen Winchester Musketen aus der Hilfslieferung an das Zaristische Russland w├Ąhrend des 1. Weltkrieges. Sehr selten!

Kein Nachbeschu├č oder Importzeichen!

Passendes Bajonett ist unter der Rubrik Bajonette zu finden!

 

Das zaristische Russland kaufte 1915-1916 ca. 290000 Winchester Musketen aus den USA. Das typische ist die Musketenausf├╝hrung, das russische Kaliber 7,62x54R das Visier, die zwei Backen auf dem Schlo├č zur Ladestreifenf├╝hrung der 5 Patronen. In der Schaftkappe ist ein Schiebeverschlu├č f├╝r das Unterbringen von Reinigungsmaterial. Russische milit├Ąrische Abnahmen auf dem H├╝lsenkopf und auf dem Schaftkolben! Durch das Einf├╝hren von einem Kastenmagazin war es m├Âglich ein Unterhebelrepetierer f├╝r Milit├Ąrpatronen (Spitzgeschosse) zu schaffen. Heute sind nur noch wenige dieser Winchester M1895 f├╝r Russland zu finden. Selbst in Russland tauchen keine auf! Diese Gewehre waren beliebte Beutewaffen und wurden bei der deutschen Armee als Gewehr 255 eingef├╝hrt.

EWB pflichtig!

Preis: € 4400,-

Bilder zu: Russische Winchester Mod. 1895

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Langwaffen