Zuendnadelinfantriegewehr Mod. 1862, Danzig

ZĂŒndnadelinfantriegewehr Mod. 1862.

Hersteller Staatliche Waffenfabrik Danzig, nummerngleich in allen Teilen, Ser.Nr.9270. Aptiert nach Beck. Voll funktionsfĂ€higes Gewehr mit strammen Federn, Nadel intakt. Baujahr 1869 Ausgabejahr 1873. Das Laufinnere hat sehr gute scharfkantige Felder und ZĂŒge. Er ist blank! Das LaufĂ€ußere hat noch den grĂ¶ĂŸten Teil der orig. BrĂ€unierung. An der MĂŒndung wenig vom Bajonett. Alle Bestempelungen sind gut lesbar erhalten. Der Schaft hat noch die Abnahmestempel. Der Schaft hat in alter Zeit geschlossenen Löcher vom Wurm (siehe Fotos). Der angebrachte Riemen ist eine Neufertigung!

 
Das ZĂŒndnadelgewehr Mod. 1862 ist das verbesserte  ZĂŒndnadelinfantriegewehr der preußischen Armee. Die Konstruktion ist von Dreyse und wurde auch von den staatlichen Gewehrfabriken gebaut.

 

Frei ab 18 Jahren!

Preis: € 2500,-

Bilder zu: Zuendnadelinfantriegewehr Mod. 1862, Danzig

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Historische ZĂŒndnadelwaffen