Franz. Perkussionsmuskete, Mle 1822 T bis.

Franz. Perkussionsmuskete, Infantriegewehr Mle 1822.

Kaliber ca.18mm. Auf der Schloßplatte signiert Mle Rle de St.Etienne. Auf der Schwanzschraube signiert 1822T bis. Auf dem Lauf vor dem Piston die Jahreszahl 1822 (Auf dem Foto schlecht zu erkennen). Der Schaft hat tiefe und deutlich erhaltene Abnahmen, was wirklich selten ist.  Die kreisrunde Abnahme mit der Lilie von 1822 und die Manufraktur Mutzig sowie darunter Chatellerault. Stramm funktionierendes Schloß. Das Laufinnere ist gezogen und fast blank!!!. Gute tiefe Abnahmen im Schaft. Leichte Patina.

Es handelt sich um eine von Steinschloß auf Perkussion offiziell geänderte Muskete. Dadurch die verschiedenen Manufracturbezeichnungen.

Der Ladestab ist nicht auf den Fotos. Ich habe aber einen besorgt und dieser gehört zum Lieferumpfang.

Gesamtlänge 142cm, Lauflänge 103cm.

Frei ab 18. Jahren!

Preis: € 1200,-

Bilder zu: Franz. Perkussionsmuskete, Mle 1822 T bis.

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Historische Vorderlader / Langwaffen