Steinschossmuskete, Dragonergewehr Man 9 von 1809 aus St. Etienne

Steinscho├čmustkte, Dragonergewehr Man 9.

Hergestellt von der staatlichen Manufraktur in St. Etienne. Baujahr 1809. Auf der Schlo├čplatte signiert Mle Imp de St Etienne. Auf dem Schwanzschraubenblatt Man 9. Links auf dem Pulversack das Baujahr 1809 und Abnahme R├č. Auf dem Holz gegen├╝ber des Scho├čes Dubis und Abnahme R├č. Im Kolben rechts tief und deutlich der Kreisrunde Annahmestempel von 1809. Gut in zwei Rasten funktionierendes Schlo├č. Holzschaft ohne Wurmbefall. Stellenweise dem Alter entsprechend leicht fleckig. Der Ladestock ist vorne etwas narbig. Das Laufinnere klassisch rauh.

Messinggarnitur mit dem langen doppelten Mittelband aus Eisen f├╝r die Dragoner.

Gesamtl├Ąnge 140,5cm, Laufl├Ąnge 102,5cm.

Gute un├╝berarbeitete ungereinigte orginale seltene Dragonermuskete aus der napoleonischer Zeit!

Die Muskete ist 213 Jahre alt!

Frei ab 18. Jahren!

Preis: € 2400,-

Bilder zu: Steinschossmuskete, Dragonergewehr Man 9 von 1809 aus St. Etienne

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Historische Vorderlader / Langwaffen