Ein Paar Steinschlossbuechsen aus Wels Oesterreich um 1740.

Ein Paar SteinschloĂźbĂĽchsen aus Ă–sterreich um 1740.

Hersteller Peter Dobringer aus Wels Österreich (bei Linz). Die Läufe und Schlösser sind entsprechend signiert. Gezogene gescheifte Achtkantläufe im Kal.18,5mm. Die Felder und Züge sind sehr gut erhalten und fast blank (ungereinigt). Leicht beschnitzte Schäfte mit Kolbenfächern. Stramm funktionierende Schlösser die in 2 Rasten gut und zuverlässig rasten. Funktionierende Stecher. Messingarnitur. Abschlüsse in Horn. Gesamtlänge 110cm.

Beide BĂĽchsen mit entsprechenden Gebrauchs- und Altersspuren aus ehemals adeligem Besitz!

Frei ab 18. Jahren!

 

Preis: € 6800,-

Bilder zu: Ein Paar Steinschlossbuechsen aus Wels Oesterreich um 1740.

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Historische Vorderlader / Langwaffen