Zurück zum Index

Perkussionsbüchse von A.V. Lebeda Prag

Kategorie: Sammlerwaffen, hist. Vorderlader / Langwaffen

Preis: 3650,0 €

Kaufanfrage senden
Artikelbeschreibung

Präzisions Perkussions Scheibenbüchse
Anton Vincenz Lebeda in Prag um 1850. Achtkantiger Damastlauf mit siebenfach gezogener Seele im Kaliber 12,5 mm (Kal..50). Das Laufinere ist scharfkantig und nur minimal matt 8ungereinigt). Aud dem Lauf in Gold eingelegte Signatur A.V. Lebeda. Auf der Hinterseite des Schloßbleches signiert Lebeda in Prag. Feines Perkussionsschloss das in zei Rasten fein rastet. Dieses mit fein graviertem und ziseliertem, jagdlichem Dekor und wiederholter Signatur. Graviertes Schaftfach. Abzug mit Stecher, Dioptersockel. Halbschäftung aus Nussbaumholz mit gravierter, eiserner Garnitur, die Handauflage des Abzugsbügels, die Ladestockkugel und der Schaftabschluß sind aus schwarzem Horn. Die Schloßinnenteile sind Lebeda typisch poliert und die Schrauben gebläut.  Die Büchse hatte im Schloßbereich mal einen Riss oder bruch. Dies ist in älterer Zeit mal professionell repariert worden.

Gesamtlänge 108cm, Lauflänge 66cm. Durchmesser das Laufes vor dem Piston 28,5mm und an der Mündung 23,5mm.

Gute wertig gefertigte Büchse von einem bekannten Meister gefertigt!

Frei ab 18. Jahren!

.

Hochwertige Büchse in nahezu neuwertigem Zustand.

Datenblatt
  • Hersteller
    A.V.Lebeda
  • Herstellungsjahr
    1850
  • Kaliber
    12,5mm
  • Rechtliche Informationen
    Frei verkäuflich ab 18 Jahren.
weitere Bilder zu: Perkussionsbüchse von A.V. Lebeda Prag
Ähnliche Artikel
Card image cap
Ein Paar Steinschlossbuechsen aus Wels Oesterreich...

6800,0€

Zum Artikel
Card image cap
Steinschlossmuskete Dragonergewehr Man 9, von 1811

2400,0€

Zum Artikel
Card image cap
Wehrsportkarabiner KKW Berlin Suhler Waffenfabrik,...

1600,0€

Zum Artikel
Card image cap
K98 bnz 43, Single Rune, Mauthausenkarabiner f. di...

2400,0€

Zum Artikel