Zurück zum Index

Franz. Steinschoßmuskete, Dragonergewehr Man 9 von 1810

Kategorie: Sammlerwaffen, hist. Vorderlader / Langwaffen

Preis: 1950,0 €

Kaufanfrage senden
Artikelbeschreibung

Steinschoßmuskete, Dragonergewehr Man 9.

Hergestellt von der staatlichen Manufraktur in Charville. Kal.17,5mm. Baujahr 1810. Auf der Schloßplatte signiert Mle Imp de Charville.  Links auf dem Pulversack das Baujahr 810 für 1810 gestempelt. Im Kolben rechts etwas undeutlich der Kreisrunde Annahmestempel von 1810. Gut in zwei Rasten funktionierendes Schloß. Der Holzschaft wurde in der alten Zeit, sicher beim Militär im vorderen Bereich mal angesetzt. Er Hat auch vorne geringe Abplatzungen an der Kante. Die Metallteile haben Patina, aber kein Rost. Das Laufinnere hat nur geringe Anhaftungen, ist aber erstaunlicher Weise nicht rauh oder rostig!.

Messinggarnitur mit dem langen doppelten Mittelband aus Eisen für die Dragoner.

Gesamtlänge 140,5cm, Lauflänge 102,5cm.

Gute unüberarbeitete ungereinigte orginale seltene Dragonermuskete mit deutlichen Gebrauchspuren aus der napoleonischer Zeit!

Die Muskete ist 212 Jahre alt!

Frei ab 18. Jahren!

Datenblatt
  • Hersteller
    Charville
  • Herstellungsjahr
    1810
  • Kaliber
    17,5mm
  • Rechtliche Informationen
    Frei verkäuflich ab 18 Jahren.
weitere Bilder zu: Franz. Steinschoßmuskete, Dragonergewehr Man 9 von 1810
Ähnliche Artikel
Card image cap
Revolver orig. Lefaucheux, Acier Fonda Frankreich ...

500,0€

Zum Artikel
Card image cap
Gendamerie und Pioniergewehr Mod. 1844 Bayern

2000,0€

Zum Artikel
Card image cap
Luntenschlossgewehr Indien 18. Jahrhundert, 2 Mete...

1450,0€

Zum Artikel
Card image cap
Bayrische Perkussionsmuskete für die Landwehr

1150,0€

Zum Artikel