Zurück zum Index

Reichsrevolver M1883, militärisch abgenommenes Offizierstück für Preußen.

Kategorie: Sammlerwaffen, Kurzwaffen

Preis: 2400,0 €

Kaufanfrage senden
Artikelbeschreibung

Reichsrevolver M1883, militärisch abgenommenes Offizierstück für Preußen.

Hersteller V.C.S. & C.G.H. Suhl (Suhler Cosortium). Kal.10,6mmDtOrd. Nummerngleich. Scharfkantiges fast blankes Laufinnere (eventuell gering matt). Noch gute orig. Bläuung. Die Schrauben haben noch orig. Anlassfarbe. Die Sicherung ist gebläut. Die Trommelachse, der Hahn und der Abzug sind orig poliert! Der Revolver ist von der Kammer militäririsch abgenommen. Auf der linken Seite der Laufwurzel, der Trommel befindet sich der Preußische heraldische Adler. Auf dem Rahmen Unterseite vor dem Abzugsbügel und am Griffende der Inspektorenstempel. Auf dem Griffende der Stempel FW unter Krone für Wilhem Kaiser von Preußen.

Das ist einer der Revolver, die ein Offizier über die Kammer (Militärdepatment) erworben hat und deshalb abgenommen wurde.

Die Fotos haben leider Lichtspiegelungen.

Seltener Revolver im wirklich guten Zustand!

EWB pflichtig!

Datenblatt
  • Hersteller
    V.C.S & C.G.H. Suhl
  • Herstellungsjahr
  • Kaliber
    10,6mmDtOrd
  • Rechtliche Informationen
    EWB
weitere Bilder zu: Reichsrevolver M1883, militärisch abgenommenes Offizierstück für Preußen.
Ähnliche Artikel
Card image cap
Gewehr Berdan II.

2950,0€

Zum Artikel
Card image cap
Gewehr 98 Spandau 1915, nrgl.

850,0€

Zum Artikel
Card image cap
Pistole F.Dusek Mod.22 Kal.6,35 von 1944.

650,0€

Zum Artikel
Card image cap
P08 Ari, DWM 1917, rote 9!

3150,0€

Zum Artikel